Willkommen bei der Odenwald-Apotheke

     Home  |  A-Z  |  Monatsaktion  |  Service  |  Diabetes  |  Krankenpflege  |  Über uns  |  Kont@kt    

 Sie sind hier: Startseite -> Diabetes -> Aktueller Artikel
Diabetes-Service der Odenwald Apotheke
Fallstricke bei der Blutzuckerselbstkontrolle
Viele Diabetiker messen täglich Ihren Blutzucker. Dabei entwickelt jeder Diabetiker seine eigene Routine. Wo die Routine sich breit macht, schleichen sich auch einige Fehler ein.

Deshalb unser gut gemeinter Rat: Messen Sie zukünftig etwas bewusster und beachten Sie unsere Hinweise und Tipps.

  • Beim Einschalten Ihres Blutzuckermessgerätes kontrollieren Sie das Display, dass alle vorgeschriebenen Segmente auch angezeigt werden. Denn jede Elektronik hat einmal ihren Aussetzer!

  • Jedes Messgerät hat seinen ganz bestimmten Temperaturbereich, in dem die Messung erfolgen soll. Messungen sind in der Regel trotzdem möglich, es können sich dann aber Abweichungen ergeben.

  • Legen Sie das Gerät zur Messung immer auf eine stabile waagrechte Oberfläche. Halten Sie das Gerät während des Messvorgangs nicht in der Hand oder schräg.

  • Überprüfen Sie vor jeder Messung die von Ihnen gespeicherte Codierung mit der Codierung Ihrer zur Zeit verwendeten Teststreifen.

  • Waschen Sie sich, wenn möglich, vor jeder Messung Ihre Hände gründlich mit warmem Wasser und Seife. Dies dient nicht nur der Hygiene sondern erhöht auch die Durchblutung in den Händen, und die wiederum die Messgenauigkeit.

  • Messen Sie immer an der Fingerbeere. Ihre Hände sind dort am stärksten durchblutet. Daher können Sie Blutzuckerschwankungen oder Unterzuckerungen am Finger am schnellsten und genausten feststellen. Blutzuckermessungen an anderen Körperstellen, korrelieren nicht immer mit den Messungen an den Fingern.

  • Führen Sie in gewissen Abständen eine Funktionskontrolle Ihres Gerätes durch -  Idealerweise bei Anbruch einer neuen Teststreifenpackung. Dazu ist immer eine Eichlösung notwendig.

Unser Tipp:

Wenn Sie sich keine Testlösung kaufen wollen, können Sie Ihr Gerät im Oktober vom 16.10.2001-19.10.2001 während unserer Diabeteswoche bei uns kostenlos nacheichen lassen. Bringen Sie dazu bitte Ihr Gerät und Ihre Teststreifen zum Eichtermin mit. Weitere Informationen zu unserer Messwoche finden Sie ab September auf unseren Internetseiten.

Einladung zum Diabetiker – Treff

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Odenwald-Apotheke  Clemens Merl  Lange-Rötterstr. 26 
68167 Mannheim-Neckarstadt  Tel. 0621/333434  Fax: 0621/33939807
Impressum
Letzte Änderung: 27.07.03