Willkommen bei der Odenwald-Apotheke

     Home  |  A-Z  |  Monatsaktion  |  Service  |  Diabetes  |  Krankenpflege  |  Über uns  |  Kont@kt    

 Sie sind hier: Startseite -> Saisonartikel
Saisonberatung der Odenwald Apotheke


Reiseapotheke

 Wundversorgung:

Verbandmaterial (Pflaster z.B. Verbandmull, Schere, Spritzen, Kanülen)

Wunddesinfektion (Betaisodona®, Octenisept® Spray)

Wasserentkeimung (Micropur® Silber)

 Äußerliche Präparate:

Sportsalbe (z.B. Mobilat®, Voltaren Schmerzgel®, doc®)

bei Prellungen / Bluterguß (z.B. Heparin® Salbe)

Insektenschutz (z.B. Autan® (Icaridin), Nobite® (DEET), Nobite-Kleidung® (Permethrin), Kleidung und Moskitonetz)

bei Insektenstichen (z.B. Fenistil® , Soventol-Hydrocortison® , Azaron-Stift®)

Sonnenschutz mit extra hohem UVA Schutz (z.B. Avene®)

Sonnenallergie (z.B. Calcium Sandoz®, Fenistil®, Lorano®)

 Innerliche Präparate:  Medikamente nicht über 25° Lagern!

Ausreichender Impf- und Malariaschutz

Bei Reisekrankheit (z.B. Reisegold®, Nux Vomica®, Superpep®)

Bei Durchfall vorbeugend (z.B. Perenterol®, Tannacomp®)

Bei Durchfall akut (z.B. Imodium®, Tannacomp®, Elotrans®, Uzara®)

Mineralien = Elektrolyte bei Durchfall und Schwitzen vor allem für Kleinkinder wichtig (z.B. Oralpaedon®, Elotrans®)

Verstopfung (z.B. Laxoberal-Tropfen®, Lactulose)

Magenbeschwerden / Aufstoßen / Blähungen (z.B. Iberogast®, Amara® Tropfen Weleda, Lefax®)

Sodbrennen (Rennie® , Riopan® , Maaloxan® , Talcid® , z. Nacht Pantoprazol®)

Schmerz und Fieber (z.B. Aspirin®, Ibuprofen®, Paracetanol®)

Erkältung (z.B. Contramutan®, Umckaloabo®, Esberitox®)

Husten/Schnupfen (ätherische Öle z.B: Gelomyrtol forte®, Soledum®, Bronchoforton®)

abschwellende Nasentropfen zum Druckausgleich beim Fliegen (nasic O.K.®)

befeuchtende Nasentropfen gegen trockene Kabinenenluft beim Fliegen (z.B. Rhinomer®, hysan® Hyaloron)

Mittel gegen geschwollene Beine nach langem Sitzen, Thromboseprophylaxe (z.B. Venostasin retard®, Stütz-/ Kompressionsstrümpfe)


Gerne stellen wir Ihnen auch eine individuelle Reiseapotheke
mit homöopathischen Arzneimitteln zusammen.
Gut geeignet sind die Heilmittel der Firma Weleda.



Impfempfehlungen und Malaria

 

immer notwendig
auch zu Hause

Polio

NEU: IPV-Virelon

kein Impfabstand zu anderen Impfungen mehr notwendig

Lassen Sie Ihren Impfstatus überprüfen!

Tetanus

 

Auffrischung nach 10 Jahren

Diphterie

 

Auffrischung nach 10 Jahren

FSME

FSME-Immun

bei Wohnort im Risikogebiet

Reiseimpfungen

FSME

FSME-Immun

Grundimmunisierung 3 Impfungen, Auffrischung nach 3 Jahren

Lyme Borreliose
Antibiotikumgabe z.B. Doxycyclin

Hepatitis A

Havrix 1440 /
Hav Pur Inaktivierter Impfstoff

2 Impfungen, Impfschutz 10 Jahre
Passive Impfung mit Beriglobin möglich

Neu
Risikogebiete für
Hepatitis A/B
Osteuropa / Mittelmeer

Hepatitis A + B

Twinrix

3 Impfungen, Auffrischung nach 10 Jahren

je nach Reiseland

Typhus

Typhoral Kapseln

Abstand von 3 Tagen zur Malariaprophylaxe einhalten
Auffrischung nach 3 Jahren

 

 

Typhim VI

1 Impfung, Auffrischung nach 3 Jahren

Cholera

 

je nach Reisegebiet

Gelbfieber

 

je nach Reisegebiet

Tollwut

 Rabivac

je nach Reisegebiet

statistisch ist Tollwut z.B. in Indien häufiger als Hepatitis B


Malaria:
Je nach Reiseland lautet die WHO-Empfehlung:
Prophylaxe mit Resochin und Paludrine oder Lariam,
 Akutbehandlung mit Lariam oder Malarone

  • Neu: Malarone, auch zur Grundprophylaxe zugelassen; Beginn 2 Tage vor bis 7 Tage nach der Reise
  • Neu: Riamet zur Therapie
  • Neu: Autan wird von der WHO zur Mückenabwehr empfohlen

Tipp: Differenzierte Malariaempfehlungen bei www.dtg.mwn.de und bei www.auswaertiges-amt.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Odenwald-Apotheke  Clemens Merl  Lange-Rötterstr. 26 
68167 Mannheim-Neckarstadt  Tel. 0621/333434  Fax: 0621/33939807
Impressum
Letzte Änderung: 09.06.18